ÜBER DIE VIVENTIS STIFTUNG

Stiftung viventis


Wer ist die Viventis Stiftung?

Aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrung im Bereich des Lebens und Wohnens im Alter hat die TERTIANUM AG die Viventis Stiftung am 14. März 2012 gegründet. Damit ist es möglich, getrennt vom hektischen Alltag und unabhängig von wirtschaftlichen Interessen, Menschen entsprechend dem Stiftungszweck zu unterstützen. Der unabhängige und kompetente Stiftungsrat bietet dafür Gewähr.

Stiftungszweck
Die Viventis Stiftung bezweckt, das Leben und Wohnen im Alter qualitativ zu verbessern. Sie erbringt gegenüber Bewohnerinnen und Bewohnern von Alters- und Pflegeeinrichtungen finanzielle Beiträge zur Erhaltung der persönlichen Lebensqualität. Unabhängig davon, ob es sich um öffentliche oder private Einrichtungen handelt.
Die Viventis Stiftung unterstützt Studien, Forschungen, Projekte und Personen, welche dazu dienen oder sich dafür einsetzen, die Wohn- und Lebenssituation von Menschen im Alter innerhalb der Schweiz zu erhalten.
Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt keinerlei Erwerbszweck. Sie ist steuerbefreit und Ihre Beiträge können Sie als Steuerabzug geltend machen. Die Stiftungsräte werden für ihre Tätigkeit nicht entschädigt.